Wohnüberbauung »Alpenrösli« in Fruthwilen

In Fruthwilen, nahe am Bodensee gelegen, entsteht eine schöne und exklusive Wohnüberbauung: Das »Alpenrösli«

Insgesamt entstehen in der Überbauung 6 Mehrfamilienhäuser, 3 davon mit Eigentumswohnungen und 3 Häuser mit Mietwohnungen. Hier stellen wir Ihnen die Eigentumswohnungen vor.

Die 4,5-Zimmer-Wohnungen im Haus D und E und die 5,5-Zimmer-Wohnungen im Haus F zeichnen sich durch einen sehr gut durchdachten und grosszügigen Grundriss sowie einer guten Ausstattung aus. Die Wohnungen im Haus D und E weisen eine Bruttowohnfläche von 141 m2, im Haus F 178 m2 auf. Alle Wohnungen sind mit einem grossen Nordwestbalkon bzw. -Terrasse mit Geräteraum ausgestattet. Jede Wohnung beinhaltet zwei Tiefgaragenstellplätze. Des weiteren sind in jeder Wohnung Kaminanschlüsse für eine gemütliche Feuerstelle vorbereitet. Waschmaschine und Tumbler sind inklusive.

Die Umgebung ist sehr familienfreundlich, auf dem Grundstück selbst wird ein Spielplatz errichtet. Zu den Objekten zählen mehrere Besucherparkplätze sowie eine Abfallsammelstelle mit Unterflurcontainern.

Fruthwilen ist die zweitgünstigste Steuergemeinde im Kanton Thurgau und gehört zur Einheitsgemeinde Salenstein und liegt oberhalb der Gemeinde Ermatingen am Südufer des Untersees. Kindergarten und Schule sind in Salenstein vorhanden und eine Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Tiefgarageneinfahrt der Überbauung. Der Bahnhof ist in Ermatingen und die Autobahnauffahrt in Kreuzlingen.

Den Bauverlauf können Sie live über unsere Webcam mitverfolgen.